info Sie werden !title! weitergeleitet.
Ihr Warenkorb und Ihre Anmeldung bleiben erhalten.

 

Produktsuche.

(Name, z.B. 'FMT 250' oder
Best-Nr., z.B. '72294461000')


FEIN Geradschleifer 28 000/min GSZ 8-280 PL
FEIN Geradschleifer 28 000/min GSZ 8-280 PL 
 
Bestell-Nr.:72231860000-F01
 
Auf einen Blick
•Handlicher und leistungsstarker Geradschleifer mit hoher Eintauchtiefe für Schleif- und Entgratarbeiten an schwer zugänglichen Stellen.

FEIN Vorteile
•Tachoelektronik POWERtronic für enorme Leistung, Leistungsreserve und besondere Drehzahlkonstanz unter Last.
•Austauschbarer Gummi-Halslagerüberzug.
•Gegen Metallstaub geschützter Motor und Elektronik.

Lieferumfang
•1 Gabelschlüssel SW13
•1 Spannzange Ø 6 mm
•1 Gabelschlüssel SW17

Top-Features
•Langer, schlanker Hals ermöglicht tiefes Eintauchen in Werkstücke (z. B. Innenschleifen von Rohren).
•Umfangreicher Anwenderschutz durch Blockierüberwachung, Wiederanlaufschutz, Sanftanlauf, elektronischer Überlastschutz.
•Innovative Spannzangen mit umlaufendem Bund zum Schutz des Werkstücks sowie um das Abrutschen des Schlüssels beim Werkzeugwechsel zu verhindern.
 
FEIN Geradschleifer 28 000/min GSZ 8-280 PL
Preis.
€ 451,01 (inkl.MwSt.)
Bestellen.
 
Zubehör
Zubehör Zubehör zu FEIN Geradschleifer 28 000/min GSZ 8-280 PL
 
Technische Daten.
84672959 
01 
PackagingLength0.59 m
PackagingWidth0.19 m
PackagingHeight0.16 m
GrossWeight3.525 kg
DE 
Nennaufnahme750 W
Leistungsabgabe410 W
Leerlaufdrehzahl28 000 1/min
Polierwerkzeug Ø mm 
Schleifkörper max. Ø mm 
Spannzange max. Ø8 mm 
Spannhals-Ø43 mm 
Fräser max. Ø12 mm 
Kabel mit Stecker4 m 
Gewicht nach EPTA1,80 kg 
Auf einen Blick.
  • Langer, schlanker Hals ermöglicht tiefes Eintauchen in Werkstücke (z. B. Innenschleifen von Rohren).
  • Umfangreicher Anwenderschutz durch Blockierüberwachung, Wiederanlaufschutz, Sanftanlauf, elektronischer Überlastschutz.
  • Innovative Spannzangen mit umlaufendem Bund zum Schutz des Werkstücks sowie um das Abrutschen des Schlüssels beim Werkzeugwechsel zu verhindern.
  • Langer, schlanker Hals ermöglicht tiefes Eintauchen in Werkstücke (z. B. Innenschleifen von Rohren).
  • Umfangreicher Anwenderschutz durch Blockierüberwachung, Wiederanlaufschutz, Sanftanlauf, elektronischer Überlastschutz.
  • Innovative Spannzangen mit umlaufendem Bund zum Schutz des Werkstücks sowie um das Abrutschen des Schlüssels beim Werkzeugwechsel zu verhindern.